zum Content

Schienengebundener Verkehr Gebiet Rhein/Ruhr 2017

13.11.2017 BILDUNGSWERK VDV Von Berndt Weise vor 10 Tagen


Termin: 17.11.2017 09:30-17:00
Ort: Köln-Deutz


Seminar 11217 des BILDUNGSWERK VDV am Freitag, 17.11.2017:

Schienengebundener Verkehr Gebiet Rhein/Ruhr 2017

Mit diesem Seminar behandelt das BILDUNGSWERK VDV in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Eisenbahningenieure (VDEI) das o. a. Thema aus der Planung, vom Bau und der Vermessung mit Fachvorträgen.

Es referieren Fachleute aus Unternehmen, Ingenieurbüros und der Verwaltung. Außerdem sind ausführliche Diskussionen und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern vorgesehen.

Termin: 17.11.2017, 9.30 Uhr – 17 Uhr

Ort: Tagungsort Kolpinghaus Messehotel, Theodor-Hürth-Straße 2-4, 50679 Köln-Deutz

Die zurzeit geplanten Themen der Veranstaltung sind u. a.

  • Rhein-Ruhr-Express (RRX), Herausforderungen bei Planung und Bau der Infrastruktur
    in den Ballungsräumen von Köln über Duisburg bis Dortmund

    Technischer Projektleiter Rhein-Ruhr-Express (RRX), DB Netz AG, Duisburg
  • Stadtbahn Dortmund, Umbau und Erweiterung des Dortmunder Hbf, Vermessungsarbeiten im Baulos 20
    Projektleiter Vermessung, Wayss & Freytag Ingenieurbau AG - Bereich Mitte, Düsseldorf
  • BIM-Pilotprojekt | ABS 46/2 - Grenze D/NL - Emmerich-Oberhausen
    BIM-Manager für Großprojekte, DB Netz AG, Duisburg
  • Das spurgeführte Transportsystem (PTS) am Flughafen München,
    Geschäftsführer, Marx Ingenieurgesellschaft mbH, Oberhausen
  • Geodätische Fahrbahnvermessung, Motivation - Stand – Entwicklung
    Produktmanager, DB Netz AG, Fahrwegtechnik, Frankfurt am Main
  • Diskussion: Auswertung und Qualitätssicherung von DB Referenznetzpunkten  
    Vermessungsbüro und DB Netz AG als Infrastrukturbetreiber/Auftraggeber
  • u. v. a. m.

    Teilnahmegebühr:

    VDV-/BW VDV-/VDEI-/BDVI-/DVW-Mitglieder              90 € *
    Nichtmitglieder                                                                    110 € *
    Studenten                                                                             30 € *
    (*) darin enthalten sind: Seminarunterlagen, Pausenversorgung und Teilnehmerzertifikat

    Ihre Onlineanmeldung führen Sie bitte hier durch.

    Sie können sich bis zum 10.11.2017 anmelden. Für Ihre Teilnahme wird eine Bescheinigung ausgestellt. Die Teilnahmegebühr bitten wir nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechnung zu überweisen. Für Ihre möglichst frühzeitige Anmeldung nutzen Sie bitte die Onlineanmeldung.

    Mitarbeiter der DB AG können sich bitte direkt bei DB Training unter der Produktnummer Ta0853 anmelden.

    Die Anerkennung als Fortbildungsmaßnahme wird bei der IK-Bau NRW beantragt.

     Das BILDUNGSWERK VDV schließt jegliche Haftung aus. 

Ansprechpartner:
Berndt Weise, Tel.: (0231) 47 86 57