zum Content

Nachlese Mitgliederversammlung 2022 des BILDUNGSWERK VDV e.V.

Termin:  07.05.2022 16:00
Ort: Leipzig

Neuer Vorstand des BILDUNGSWERK VDV - v. l. Dipl.-Ing. Paul Sterzik (Vor- sitzender), Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kießling M. Eng. (Geschäftsführer), Dipl.-Ing. Anke Thielisch M. Sc. (Schatzmeisterin) und Dipl.-Ing. Markus Schäfer (stv. Vorsitzender)

Verabschiedung Dr.-Ing. Klaus Fritzensmeier (links) als stv. Vorsitzender des BILDUNGSWERK VDV

Gratulation zur Wiederwahl vom Vorsitzenden an die alte und neue Schatzmeisterin Dipl.-Ing. Anke Thielisch M. Sc. (rechts)

Zum VDV-Bundeskongress vom 05. bis 08. Mai 2022 in Leipzig erfolgte auch die Mitgliederversammlung des BILDUNGSWERK VDV inkl. einer umfassenden Satzungsänderung und Neuwahlen für die Funktionen des stellvertretenden Vorsitzenden und der Schatzmeister/in.

Nachdem der VDV-Bundeskongress 2021 und damit auch die Mitgliederversammlung (MGV) des BILDUNGSWERK VDV leider aufgrund der anhaltenden Pandemie im letzten Jahr auf das Frühjahr 2022 verschoben werden musste, konnte am 07. Mai 2022 nun die MGV des BILDUNGSWERK VDV stattfinden. Gegen 16:30 Uhr begann die MGV im Tagungshotel des VDV-Bundeskongresses Seaside Park Hotel Leipzig, Richard-Wagner-Str. 7, 04109 Leipzig. Der Vorsitzende, Dipl.-Ing. Paul Sterzik, begrüßte 35 Mitglieder des BILDUNGSWERK VDV und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Im Vorfeld erfolgte eine satzungskonforme Einladung im VDVmagazin 2022-1 (Februar 2022).

Neben den obligatorischen Berichten des Vorsitzenden, Dipl.-Ing. Paul Sterzik, der Schatzmeisterin, Dipl.-Ing. Anke Thielisch M.Sc. und des Kassenprüfers, Dipl.-Ing. Norbert Zaun, der zudem die Entlastung des Vorstandes vorschlug, erfolgte die Aussprache zu den Berichten und schließlich die Entlastung des Vorstandes. Im Anschluss an die Entlastung wurde der Haushaltsentwurf 2022 und 2023 von der Schatzmeisterin vorgestellt und von der MGV beschlossen.

Zum Tagesordnungspunkt (TOP) „Satzungsänderung“ wurde die umfassende Neufassung der Satzung des BILDUNGSWERK VDV vom Geschäftsführer, Dipl.-Ing. (FH) Rainer Kießling M.Eng., ausführlich erläutert und schließlich mit einer satzungskonformen Mehrheit von den anwesenden Mitgliedern des BILDUNGSWERK VDV beschlossen. Die neue Satzung des BILDUNGSWERK VDV wird im Veröffentlichungsorgan des BILDUNGSWEK VDV (VDVmagazin) zeitnah abgedruckt und tritt nach dem Tag der Veröffentlichung in Kraft.

Im TOP „Vorstandswahlen“ wurde zunächst der bisherige stellvertretende Vorsitzende und neue Träger der goldenen VDV-Verbandsnadel, Dr.-Ing. Klaus Fritzensmeier, vom Vorsitzenden feierlich und herzlich verabschiedet. Als neuer stellvertretender Vorsitzender wurde Dipl.-Ing Markus Schäfer von der MGV gewählt sowie die bisherige Schatzmeisterin, Dipl.-Ing. Anke Thielisch M.Sc. im Amt bestätigt. Zudem wurde als neuer Kassenprüfer Dipl.-Ing. Volker Gauss mit schriftlicher Zustimmungserklärung in Abwesenheit gewählt. Allen neuen Funktionsträgern wird hiermit herzlich zur Wahl gratuliert und viel Erfolg für die zukünftige Tätigkeit im BILDUNGSWERK VDV gewünscht.

Anträge zur MGV lagen keine vor, so dass zum Abschluss der MGV nur noch die Bestätigung der neuen Fachgruppenleiter (FGL) in der FG 3 (amtliche Immobilienwertermittlung) mit Dipl.-Ing. Holger Wanzke als stellvertretender FGL und in der FG 13 (BIM) mit Dipl.-Ing. Udo Bertels als neuen FGL sowie die Verabschiedung von Dipl.-Ing. Fred Mitzkatis als FGL in der FG 6 (Geoinformation) erfolgte.

Der Vorsitzende schloss die MGV mit dem Hinweis zur nächsten planmäßigen MGV des BILDUNGSWERK VDV im Jahr 2024 in Zusammenhang mit dem nächsten VDV Bundeskongress in Bamberg.

Geschäftsstelle des BILDUNGSWERK VDV

 

 

 

Hiermit wird satzungsgemäß zur Mitgliederversammlung 2022 für das

BILDUNGSWERK des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure e. V.

eingeladen.

Termin:                      Samstag, 07. Mai 2022 (nichtöffentliche Sitzung)

                                    unmittelbar nach Beendigung der Mitgliederversammlung des Verbandes Deutscher Vermessungsingenieure e.V., frühestens um 16.00 Uhr.

Ort:                             Seaside Park Hotel, Richard-Wagner-Str. 7, 04109 Leipzig

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Bericht der Schatzmeisterin
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Aussprache und Entlastung des Vorstandes
  6. Genehmigung des Haushalts
  7. Satzungsänderung
  8. Wahl eines/r Wahlleiters/in
  9. Wahlen des Vorstandes
     - stv. Vorsitzende/r
     - Schatzmeister/in
  10. Wahl eines Kassenprüfers/einer Kassenprüferin
  11. Anträge zur Mitgliederversammlung
  12. Bestätigung neuer Fachgruppenleiter
  13. Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen bis zum 23. April 2022 der Geschäftsstelle des BILDUNGSWERK VDV, Gittelstraße 3, 04347 Leipzig schriftlich vorliegen.